SEITENBAU
website_stagebild_tablet.jpg
Universalprozess von Service-bw gewinnt beim eGovernment-Wettbewerb

„Bestes Projekt zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes 2020“

Universalprozess von Service-bw gewinnt beim eGovernment-Wettbewerb

Beim diesjährigen eGovernment-Wettbewerb belegt Service-bw den 1. Platz in der Kategorie „Bestes Projekt zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes 2020“. Wir freuen uns sehr darüber, dass Service-bw die technologische Basis war, auf der der Universalprozess umgesetzt werden konnte und wir Teil dieses wichtigen Projekts sein durften, das die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes in den Kommunen voranbringt.

Um den Kommunen in Zeiten von Corona eine Arbeitserleichterung anbieten zu können, hatte das Innenministerium Baden-Württemberg innerhalb kürzester Zeit einen universalen Onlineprozess auf Service-bw entwickelt. Dies hat nicht nur die Digitalisierung in Baden-Württemberg voran gebracht, sondern war auch eine schöne Bestätigung für die Leistungsfähigkeit und den Funktionsumfang der von uns entwickelten Serviceplattform, in der Funktionen wie Authentifizierung und die Anbindung an Bezahlverfahren zusätzlich zur Möglichkeit Antragsabläufe abzubilden und zu durchlaufen, bereits integriert sind.

Mehr dazu auch im Beitrag „So klappt's digital mit Ihrem Antrag beim Amt“.