Navigation überspringen Navigation öffnen
SEITENBAU  
son_wissen-bereitstellen_stage.png
Wissen teilen und Inhalte bereitstellen

Einfache redaktionelle Arbeit und Erstellung von Community-Beiträgen

Die Werkzeuge zur Erstellung und Veröffentlichung offizieller Inhalte sind in SON dieselben wie zur Pflege von Blogs, Wikis und anderen "Community-Beiträgen". Für beide Arten von Inhalten gilt: Erfolgreiches Wissensmanagement setzt eine möglichst einfache Erstellung und Veröffentlichung von Informationen voraus.

Redaktionelle Inhalte

SON bietet einfach zu bedienende, leistungsstarke Bearbeitungsfunktionen, die alle Anwender*innen mit Redaktionsrechten bei der Erstellung offizieller Inhalte unterstützen. Dies beinhaltet auch bereits vorgefertigte Seitenarten für unterschiedliche Informationsbedürfnisse, u.a.:

  • Organisationseinheiten
  • Themen und Aufgabenseiten
  • Standorte
  • Detailseiten
  • Seitenlisten in Tabellenform, Teaserlisten, Linklisten oder A-Z Listen
  • Bildergalerien
  • Veranstaltungen
  • FAQs

Je nach Seitenart stehen den Redakteuren dabei flexibel einsetzbare Inhaltsblöcke für formatierte Texte ("Richtext"), Bilder, Videos, Suchtreffer und Personenverknüpfungen zur Verfügung. Über Richtextfelder können auch komplexere Inhalte mit Tabellen, Sprungmarken, Links, Listen/Aufzählungen, Zitaten, Hinweisen, Programmcode usw. einfach umgesetzt werden. Die Inhaltsblöcke sind so aufgebaut, dass die erzeugten Inhalte barrierefrei sind und rechtlich erforderliche Angaben wie z.B. Urheberrechtsangaben bei Bildern erzwungen werden. Auch Dateianhänge können per Drag&Drop einfach an die jeweiligen Seiten angehängt werden.

Verschiedene Seiteneinstellungen und Metadaten lassen sich über die Seitenleiste im Bearbeitungsmodus pflegen. Dazu gehören beispielsweise Leserechteeinstellungen, Verschlusssachengrad oder Teaserbilder und Teasertexte.

Seiten können über die Bearbeitungsoberfläche einfach umgehängt werden. Die Navigationsreihenfolge benachbarter Seiten lässt sich über ein eigenes Menü bequem steuern.

Alle Änderungen werden zunächst als Entwurf gespeichert und können vor der Veröffentlichung in der Vorschau betrachtet werden. Zur Bearbeitung berechtigte Anwender können auf jeder Seite zwischen veröffentlichter Version und Entwurf wechseln.

Community Beiträge

Der oben beschriebene Werkzeugkasten zur Erstellung und Veröffentlichung von Inhalten steht in SON nicht nur "Redakteuren" sondern grundsätzlich allen Anwender*innen zur Verfügung. Ziel ist es, dass alle Beschäftigten zum Wissensmanagement beitragen und dafür ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilen können. In dafür vorgesehenen Bereichen des Portals können entsprechende Seitenarten für "Community Beiträge" angelegt werden: Berechtigte Anwender*innen haben hier die Möglichkeit, Blogbeiträge, Wikiseiten oder FAQs zu erstellen und zu veröffentlichen.

Gemeinsame Dateiablagen

Insbesondere in Gruppenräumen - aber auch an anderer Stelle - können zusätzlich gemeinsame Dateiablagen oder die optionale Funktion zur gemeinsamen Textbearbeitung genutzt werden.

Gemeinsame Dateiablagen können als spezielle Seitenart überall in SON in die Portalnavigation eingebunden werden. Innerhalb jeder Dateiablage lassen sich Ordnerstrukturen anlegen. In diese Ordnerstrukturen kann man dann per Drag&Drop Dateianhänge hochladen und mit Metainformationen anreichern. Die Dateien werden außerdem versioniert abgespeichert und lassen sich im Volltext über die Suche des Portals auffinden. Auf die Art und Weise wird ein deutlicher Mehrwert gegenüber der klassischen Dateiablage auf Netzlaufwerken geschaffen - ohne den Overhead und die Komplexität eines umfangreichen Dokumentenmanagement-Systems.

Leinberger_Florian_ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner
Florian Leinberger
Mail an Florian Leinberger