SEITENBAU
Referenz Service-BW Stage
Innenministerium Baden-Württemberg

Mobile Verwaltungsplattform mit One-Stop-Government

Das Innenministerium Baden-Württemberg

Zur Zuständigkeit des Innenministeriums Baden-Württemberg  (BW) mit seinen rund 460 Mitarbeitern gehören u.a.: Polizei, Verfassungsschutz, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Verwaltungsmodernisierung, Landesverfassung, Wahlen, Kommunal- und Sparkassenwesen, Ausländerpolitik sowie die Steuerung der IT-Strategie der gesamten Landesverwaltung.

Im Rahmen der Kernaufgabe Verwaltungsmodernisierung wurde vom Innenministerium auch das Projekt »(Neu-) Erstellung von www.service-bw.de« betreut. Der Auftrag wurde nach öffentlicher Ausschreibung mit Teilnahmeantrag  im November 2014 an SEITENBAU vergeben. Nach nur etwa einem Jahr Entwicklungszeit wurde das neue Serviceportal Baden-Württemberg Anfang 2016 in Betrieb genommen und offiziell freigeschaltet.

Serviceportal Baden-Württemberg

Das Serviceportal Baden-Württemberg ist die von SEITENBAU realisierte, rundum erneuerte E-Government-Plattform des Landes Baden-Württemberg. Service-bw.de bietet einfachen Zugang zu sämtlichen Informationen über staatliche und kommunale Behörden in Baden-Württemberg und deren Leistungen. Die Bürger können damit Ihren Behördengang rund um die Uhr bequem online vorbereiten und abwickeln. Die Nutzung des Portals ist dabei aufgrund des modernen Responsive Designs mit jeglicher Art von mobilem Endgerät möglich.


Zugang zu den Informationen erhalten Nutzer über die Portalsuche, über die Hauptnavigation und über ein Stichwortverzeichnis. Die intelligente Volltextsuche verfügt dabei über ein Auto-Complete. Die Nutzer können die Portalinhalte zudem nach regionaler Relevanz (Regionalisierung) filtern. Eine zusätzliche Orientierungshilfe bietet die Bereitstellung der Inhalte nach sogenannten Lebenslagen, wobei zu jeder Lebenslage sämtliche notwendige Behördenleistungen mit allen Zusatzinformationen und den verfügbaren elektronischen Prozessen angeboten werden.

Service BW Devices
Mit allen mobilen Devices problemlos nutzbar – das Serviceportal Baden-Württemberg

Dabei ist in vielen Bereichen bereits ein vollständiges »One-Stop-Government« umgesetzt. So können beispielsweise die Eröffnung einer Gaststätte oder die Gründung einer Rechtsanwaltsgesellschaft bereits jetzt vollständig elektronisch beantragt und bewilligt werden. Über das persönliche Servicekonto, das jeder Besucher für sich anlegen kann, lassen sich sämtliche dafür notwendigen Unterlagen und Nachweise hochladen und anhängen. Dazu können alle persönlichen Dokumente in einem digitalen Dokumentensafe sicher verwahrt werden.


Damit in Zukunft noch mehr Prozesse komplett in elektronischer Form zur Verfügung stehen, entwickelte SEITENBAU einen eigenständigen Formular- und Prozessdesigner, mit dessen Hilfe die zuständigen Behörden selbständig  ihre Dienstleistungen in Formularen abbilden und die entsprechenden Prozesse vollständig im Netz anbieten können. Die zusätzliche Integration von Portalservices in kommunale Webangebote ist aufgrund der modernen Microservice-Architektur problemlos möglich.

Gantert Daniel Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner
Daniel Gantert
Technical Consultant
+49 7531 8914-030
Mail an Daniel Gantert