SEITENBAU
Referenz GovData Stage
GovData – das Open-Data-Portal des Bundes

Open Government: Verwaltungsdaten transparent, offen und frei nutzbar

Geschäfts- und Koordinierungsstelle GovData / Finanzbehörde Freie und Hansestadt Hamburg

Am 1. Januar 2015 ging die Verantwortung für das bundesweite Datenportal des Bundes »GovData« vom Bundesministerium des Inneren (BMI) auf die Freie und Hansestadt Hamburg über. Die Geschäfts- und Koordinierungsstelle GovData der Finanzbehörde Hamburg beauftragte SEITENBAU daraufhin mit dem umfassenden Ausbau des bis dahin bestehenden Pilotportals. Die Finanzierung des Portals teilen sich der Bund und die Länder Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen. Grundlage der Zusammenarbeit ist eine Verwaltungsvereinbarung sowie Beschlüsse des IT-Planungsrats

Seit 2012 können über die URL www.govdata.de bereits offene Verwaltungsdaten des Bundes sowie der beteiligten Länder und Kommunen abgerufen werden. Im Rahmen des Projektes hat SEITENBAU das Portal 2015 vollständig überarbeitet.

Dabei wurde die Benutzerfreundlichkeit des Portals deutlich verbessert sowie seine Funktionalität ausgebaut. Insbesondere die Suchmöglichkeiten wurden nachhaltig optimiert, indem einzelne abschaltbare Filterkriterien integriert wurden. So lässt sich jetzt der Umfang der Ergebnistreffer den eigenen Anforderungen bequem anpassen. Dabei ist es auch möglich räumliche Eingrenzungen der Suchergebnisse auf einer Karte vorzunehmen.


GovData Relaunch 2015

Das neue Design des Portals entspricht mit seiner klaren Oberflächengestaltung und Farbgebung allen modernen Erwartungen. Dabei hilft die farbliche Kennzeichnung der einzelnen Themenbereiche bei der schnellen und intuitiven Navigation innerhalb des Portals.


Damit das Portal auch mit allen mobilen Endgeräten optimal genutzt werden kann, konzipierte und realisierte SEITENBAU ein responsive Layout für das gesamte Frontend. Als technische Plattform wurde CKAN von SEITENBAU verwendet, an GovData angepasst, in das Gesamtsystem integriert und kundenspezifisch weiterentwickelt.

Faigle Christian Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner
Christian Faigle
Deputy Head of Software Development & Services, Teams & Collaboration Lead
Mail an Christian Faigle